DER BAND FUSSBALL ROLLT WIEDER!

"Das Derby" - so lautet das Motto am 26.9.2021, wenn sich der "FC Mehrgehtned" und "Lauter Stern Voigas" in Wien Meidling sportlich messen und wieder ein gutes Einspielergebnis für die Frauenhäuser erzielen werden. 

Sportplatz Wiener Viktoria, Oswaldgasse 34, 1120 Wien

BAND FUSSBALL CUP


Acht heimische Bands und Musikgrößen kickten 2019 zugunsten dem Verein Wiener Frauenhäuser um den Band Fußball Cup. Seiler& Speer, Russkaja, Folkshilfe, Turbobier, Blood Sucking Zombies from outer Space, Gnackwatschn, Herta BFC (mit Birgit Denk, Liz Görgl, u.v.a.) und FC Mehrgehtned ( mit Nino aus Wien, Voodoo Jürgens, 5 Achterl in Ehr’n, u.v.a.) spielten unter der Aufsicht der Schiedsrichter Toni Polster, Steffen Hofmann, Herbert Prohaska und Hans Krankl insgesamt 23.000€ für den guten Zweck.

BAND FUSSBALL CUP


Acht heimische Bands und Musikgrößen kickten 2019 zugunsten dem Verein Wiener Frauenhäuser um den Band Fußball Cup. Seiler& Speer, Russkaja, Folkshilfe, Turbobier, Blood Sucking Zombies from outer Space, Gnackwatschn, Herta BFC (mit Birgit Denk, Liz Görgl, u.v.a.) und FC Mehrgehtned ( mit Nino aus Wien, Voodoo Jürgens, 5 Achterl in Ehr’n, u.v.a.) spielten unter der Aufsicht der Schiedsrichter Toni Polster, Steffen Hofmann, Herbert Prohaska und Hans Krankl insgesamt 23.000€ für den guten Zweck.

BAND FUSSBALL CUP


Acht heimische Bands und Musikgrößen kickten 2019 zugunsten dem Verein Wiener Frauenhäuser um den Band Fußball Cup. Seiler& Speer, Russkaja, Folkshilfe, Turbobier, Blood Sucking Zombies from outer Space, Gnackwatschn, Herta BFC (mit Birgit Denk, Liz Görgl, u.v.a.) und FC Mehrgehtned ( mit Nino aus Wien, Voodoo Jürgens, 5 Achterl in Ehr’n, u.v.a.) spielten unter der Aufsicht der Schiedsrichter Toni Polster, Steffen Hofmann, Herbert Prohaska und Hans Krankl insgesamt 23.000€ für den guten Zweck.


BAND FUSSBALL CUP


Acht heimische Bands und Musikgrößen kickten 2019 zugunsten dem Verein Wiener Frauenhäuser um den Band Fußball Cup. Seiler& Speer, Russkaja, Folkshilfe, Turbobier, Blood Sucking Zombies from outer Space, Gnackwatschn, Herta BFC (mit Birgit Denk, Liz Görgl, u.v.a.) und FC Mehrgehtned ( mit Nino aus Wien, Voodoo Jürgens, 5 Achterl in Ehr’n, u.v.a.) spielten unter der Aufsicht der Schiedsrichter Toni Polster, Steffen Hofmann, Herbert Prohaska und Hans Krankl insgesamt 23.000€ für den guten Zweck.